Birgit Nolte
LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Telefon: 0385 3031 - 782
E-Mail: birgit.nolte@lge-mv.de

Integrierte Stadtentwicklungskonzepte und Monitoring

Wir erarbeiten für Städte und Kommunen Integrierte Stadtentwicklungskonzepte (ISEK) als Planungsgrundlage für die Zukunft. Unsere Konzepte berücksichtigen demografische, wirtschaftliche und finanzielle Gegebenheiten und natürlich zukünftige Entwicklungen. Sie sind ein bewährtes Mittel, um integrierte Ziele zu entwickeln und Maßnahmen umzusetzen. Darüber hinaus führen wir auf Wunsch ein begleitendes Monitoring durch, um Veränderungen in der Stadtentwicklung schnell zu erkennen und agieren zu können.

 

Mittlerweile sind Integrierte Stadtentwicklungskonzepte und Monitorings in vielen Bereichen Fördervoraussetzung. Wir haben umfangreiche Erfahrungen auf diesem Gebiet und binden alle kommunalen Akteure in einem moderierten Beteiligungsverfahren in den Stadtentwicklungsprozess ein!

 

 

Unsere Leistungen:

 

  • Erarbeitung von Integrierten Stadtentwicklungskonzepten (ISEK) und Forschreibungen
  • Steuerung des gesamten ISEK-Prozesses
  • Netzwerkbildung und Akteursbeteiligung
  • Durchführung eines Monitoring Stadtentwicklung
  • Erstellen von Monitoringberichten
Referenzen Integrierte Stadtentwicklungskonzepte und Monitoring
Stadtentwicklungskonzept für die Stadt Hagenow
Birgit Nolte
LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Telefon: 0385 3031 - 782
E-Mail: birgit.nolte@lge-mv.de

Standortanalysen und Machbarkeitsstudien

Die (Re-)Aktivierung von Flächen und Standorten ist mit Chancen und Risiken verbunden. Um diese zu analysieren und kluge Investitionsentscheidungen zu treffen, bedarf es genauer Kenntnis des Marktes und der Potenziale. Dafür erstellen wir detaillierte Standortanalysen und Machbarkeitsstudien. Wir bewerten Standortfaktoren, beurteilen Chancen und Risiken geplanter Projekte, prüfen Ideen und entwickeln schlüssige Nutzungskonzeptionen für Brachflächen, Konversionsflächen oder Industrieareale. Unsere Auftraggeber erhalten von uns eine fundierte Entscheidungsgrundlage.

Unsere Leistungen:

 

  • Markt- und Standortanalysen
  • Machbarkeitsstudien
  • Nutzungskonzeptionen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Moderation und Gespräche mit Behörden
    Ämtern, politischen Vertretern
Referenzen Standortanalysen und Machbarkeitsstudien
Machbarkeitsstudie „Lübsche Burg“ in Wismar

DemografieCheck – Innovativ in die Zukunft

Der demografische Wandel ist in ganz Mecklenburg-Vorpommern zu spüren. Viele Städte und Regionen müssen sich darauf einstellen, dass es zukünftig mehr ältere Menschen gibt, während gleichzeitig die Bevölkerungzahl sinkt. Manche Städte trifft das besonders stark, andere wachsen hingegen. Wie auch immer: Der demografische Wandel wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus – auf Lebensstile, Wohnformen, die Daseinsvorsorge und die Infrastruktur. Wer dies als Chance versteht und aktiv handelt, macht einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft.

Wir begleiten die Kommunen unseres Landes dabei, den demografischen Wandel aktiv zu gestalten. In Zusammenarbeit mit der Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH suchen wir nach Wegen, um die Lebensqualität in den Städten, Gemeinden und Regionen zu sichern oder zu verbessern. Dafür setzt die Landgesellschaft den DemografieCheck ein. Das Instrument setzt auf lokale Mitbestimmung und liefert Handlungskonzepte mit konkreten Maßnahmen für die Zukunft.

 

Referenzen DemografieCheck – Innovativ in die Zukunft
DemografieCheck im Raum Parchim

Regionale Entwicklungskonzepte und Regionalmanagement

Eine nachhaltige, zukunftsorientierte Entwicklung einzelner Regionen bildet die Grundlage, um die Lebensqualität und Wirtschaftskraft in den ländlichen Räumen zu sichern. In der Regionalentwicklung führen wir Aufgaben durch, die der Umsetzung konkreter Entwicklungsprojekte in den Bereichen Daseinsvorsorge, Wirtschaftsförderung und Tourismus dienen. Wichtig ist uns dabei, alle interessierten Bürger und natürlich die entscheidenden Akteure aktiv zu beteiligen. Vor allem die Mitarbeiter in der Stadt- und Regionalentwicklung der Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern GmbH verfügen über umfassende Kompetenzen auf diesem Gebiet.

 

Mehr erfahren Sie bei der Landgesellschaft.

Das Team der Landgesellschaft wirkt auf vielfältige Weise bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten mit:

 

  • Erstellung regionaler Entwicklungskonzepte/ -strategien
  • Projektmanagement und Regionalmanagement, Koordination und Begleitung des Umsetzungsprozesses, inklusive Förder- und Finanzmittelmanagement
  • Realisierung von Machbarkeits- und Bewertungsstudien
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Verwirklichung konkreter Projekte

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit Nolte
LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH
Integrierte Stadtentwicklungskonzepte und Monitoring | Standortanalysen und MachbarkeitsstudienTelefon: 0385 3031 - 782
E-Mail: birgit.nolte@lge-mv.de