Aktuelles

24. August 2021

Filmtage am Schweriner Fernsehturm am 27. und 28.09.2021

Filmtage am Fernsehturm 2021
Filmtage am Schweriner Fernsehturm am 27. und 28.09.2021

Open-Air-Kino im Rahmen von "50 Jahre Großer Dreesch" und "Fünfte Schweriner Architektur-Filmtage"

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "50 Jahre Großer Dreesch" und der "Fünften Schweriner Architektur-Filmtage" findet am 27. und 28.08.2021 ein Open-Air-Kino Event am Schweriner Fernsehturm statt. Schwerinerinnen und Schweriner sind herzlich eingeladen, auf der Wiese vor dem Fernsehturm interessante Filme zum Stadtteiljubiläum zu sehen und sich über das Leben und Erleben unserer Plattenbauquartiere auszutauschen. Die Filmabende am Fernsehturm sind kostenfrei.

 

 

 

 

 

Das Programm am Freitag, 27.08.21:

19:45 Uhr       Einlass

20:45 Uhr       Begrüßung durch Baudezernent Bernd Nottebaum,

                        ZDF Landesstudioleiter Bernd Mosebach und 

                        Stadtteilmanagerinnen Sara Köhler und Anne-Katrin Schulz

21:00 Uhr       ARTE Karambolage Kurzfilm „Plattenbauquartiere im Wandel" (10 Min.)

21:10 Uhr       „Alltag in der DDR – Familie Sobottka“, ZDF, 1981,

                        gedreht auf dem Großen Dreesch (40 Min.)

21:50 Uhr       Kurze Pause / Filmgespräch

22:10 Uhr       „Anderst schön“, ARD, 2015, gedreht im Mueßer Holz (90 Min.)

23:40 Uhr       Ende und gemütlicher Ausklang

 

Das Programm des ersten Abends wird durch das Stadtteilmanagement im Rahmen "50 Jahre Großer Dreesch" in Kooperation mit dem ZDF Landesstudio Schwerin und dem Landesverband für Filmkommunikation e.V. M-V präsentiert.

 

Das Programm am Samstag, 28.08.21:

19:45 Uhr       Einlass

20:45 Uhr       Begrüßung durch Robert Erdmann, Geschäftsführer der LGE

20:50 Uhr       "Großes Grau im Mischwald", ein Film von Michael Kockot, 2021 (20 Min.)

21:10 Uhr       Kurze Pause

21:15 Uhr       "Halbe Treppe“, Pandora Film, 2002, Regie: Andreas Dresen (110 Min.)

23:05 Uhr       Ende und gemütlicher Ausklang

 

Der zweite Abend reiht sich ein in die erfolgreiche Veranstaltungsreihe der "Schweriner Architektur-Filmtage, die nunmehr zum fünften Mal stattfindet und von der Kammergruppe Schwerin der Architektenkammer M-V, der Landeshauptstadt Schwerin, und der LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH ausgerichtet wird.

 

Unser Dank für die vielfältige Unterstützung an beiden Tagen geht insbesondere an das Landesmarketing M-V, den Landesverband Filmkommunikation e.V. M-V, die MV Filmförderung, das ZDF Landesstudio M-V und die Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden.

 

Wir freuen uns auf spannende Filme und interessante Gespräche!

 

Veranstaltungsort:

Wiese am Schweriner Fernsehturm, Hamburger Allee 72-74, 19063 Schwerin

 

Wichtige Hinweise:

Die Open-Air-Kinoabende finden unter den aktuell geltenden Corona-Bestimmungen und unter Einhaltung der AHA-Regeln statt. Es besteht nur eine begrenzte Anzahl von Liegestühlen. Daher empfehlen wir, einen Campingstuhl oder eine Picknickdecke und warme Kleidung mitzubringen. Es werden Getränke zum Verkauf angeboten sowie ein kleiner Imbiss. Das Feuerwehrmuseum stellt seine sanitären Einrichtungen zur Verfügung.

 

Schlechtwetter:

Sollten die Wetterbedingen extrem schlecht sein, werden die Veranstalter kurzfristig kommunizieren, ob alternative Veranstaltungsformate angeboten werden können. Wir werden darüber in den Medien und vor Ort informieren.

 

 

 

Aktuelles

05. August 2021
Baustellenberatung am Säulengebäude in Schwerin (Foto: Katrin Lippmann I LGE)
- Neues Dach für "Markthalle" am Altstädtischen Markt -
28. April 2021
- als nächster Abschnitt folgt Hospitalstraße -
20. April 2021
rerik_am_buchenweg_archaeologische_ausgrabungen
Vor Erschließung des Baugebietes "Am Buchenweg" in Rerik werden Funde geborgen
17. Februar 2021
Erschließung von rund 14 Baugrundstücken im "Wohnpark Bünsdorfer Weg"